Mandatsvermittlung

Ihre Kompetenz
Auf dem Marktplatz des Beratungspools werden Personalentwicklungsprojekte sowie Vorhaben für unterschiedliche Beratungsformen ausgeschrieben. Auftraggeber suchen kompetente Fachpersonen im jeweiligen Bereich. Damit Sie Chancen auf ein Mandat haben, benötigen Sie Kompetenzen in der Beratung bzw. in der Personalentwicklung. Diese haben Sie durch Ausbildung, Weiterbildung und/oder entsprechende Praxiserfahrung erworben.

Vermittlungsvereinbarung
Der Abschluss einer Vermittlungsvereinbarung zwischen Ihnen und dem Beratungspool ist die Voraussetzung, damit Sie sich auf ausgeschriebene Projekte bewerben können und damit Sie über Ihren Datenbankeintrag direkte Anfragen von Interessenten erhalten können.
Die Vereinbarung gilt auf unbestimmte Zeit.
Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien jederzeit ohne Angabe von Gründen ordentlich gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen (Brief oder E-Mail). Bestehen zum Zeitpunkt der Kündigung noch bindende Angebote, z.B. aus ausgeschriebenen Projekten, oder Kooperationen mit vermittelten Auftraggebern, so wird die Kündigung hinsichtlich der Abwicklung dieser Angebote und Auftragsverhältnisse erst nach Ende der Bindung wirksam.

Vermittlungsprovision
Bei erfolgreicher Vermittlung fällt eine Provision an.