Netzwerk

Netzwerktreffen vom 2. Juni 2017

Das Netzwerktreffen findet am Freitag, den 2. Juni 2017,
13.30 – 17.00 Uhr mit anschliessendem Networking-Apéro statt.

Ort: Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Thema:
«SOFT SKILLS-TRAINING MITTELS SIMULATION
»
Die tägliche Herausforderung im heutigen Arbeitsumfeld bewältigen

Als wenn nicht alles schon genug kompliziert wäre - plötzlich steigt auch noch Zeitdruck und Verantwortung. Es gilt, einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn genau jetzt zeigt sich, wie gut das Leistungspotenzial im Team zielgerichtet freigesetzt wird... Komplexität, Vielfalt von Optionen, Dynamik, Tempo, beschränkte Ressourcen, Wettbewerb. Wir leben häufig im Zwang zur Innovation. Und Druck mindert zudem die Leistungsfähigkeit markant. Was tun? Ein bewährter Ansatz ist ein Training im geschützten Rahmen.

Mit der computerunterstützten Simulation Interpersonal Skills LAB, die ursprünglich für die Pilotenausbildung der Lufthansa entwickelt wurde, lässt sich das effiziente und effektive Zusammenspiel von Teams trainieren. Neben Kommunikation und Zusammenarbeit sind auch Themen wie Führung, die Planung, das Setzen von Zielen und Prioritäten, das Verhalten unter Stress und der Umgang mit Anweisungen und Regeln in der Methodik enthalten. Interpersonal Skills LAB ist eine sehr spielerische Methode, die den Teilnehmenden viel Spass bereitet und dennoch direkt auf den Alltag übertragen werden kann.

Interpersonal Skills LAB ist bereits seit fast 20 Jahren ein fester Wert im Bereich der Planspiele und Simulationen. Die Erfahrung aus tausenden Durchführungen und wissenschaftliche Erkenntnisse flossen in die Weiterentwicklung ein. Ende 2016 wurde die neue Version vorgestellt, die völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Das Netzwerktreffen bietet Ihnen das Erleben von Interpersonal Skills LAB aus Teilnehmerperspektive, die Reflexion und den Austausch über das Erlebte sowie die Auseinandersetzung mit den Einsatzmöglichkeiten in der Personalentwicklung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer
BeraterInnen, TrainerInnen und Coachs

Leitung

Reto M. Zurflüh, z2solutions gmbh, Fachexperte Interpersonal Skills LAB
Olivier Inhelder, Geschäftsführer Beratungspool AG

Teilnahmegebühr
In der Unkostenbeteiligung von CHF 80.– inbegriffen sind Kaffeepause, Apéro riche, Doku des Netzwerktreffens, Raummiete und Medien.

Einladung und Anmeldung
Die detaillierte Ausschreibung zu dieser Veranstaltung können Sie als PDF herunterladen.

Die Mitglieder des Beratungspools erhalten eine persönliche Einladung.

Falls Sie ebenfalls eine persönliche Einladung erhalten möchten, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Melden Sie sich frühzeitig an. Die Plätze sind beschränkt.
Anmeldefrist: Freitag, 26. Mai 2017. Anmelden...