Netzwerk

Netzwerktreffen vom 15 März 2013

Bekannt sein mit einem klaren Profil, das ist das Eine. Doch wie schaffe ich es, dass ein potenzieller Kunde sich zur Zusammenarbeit mit mir entschliesst? Das ist das Andere. Die Beratungs- und Weiterbildungsbranche ist ein Nachfragermarkt. Die Kundinnen und Kunden haben die Qual der Wahl.

Roman P. Falta, Managementberater & Unternehmer, führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Thema Relationship Marketing ein. Er verwies auf Ergebnisse wissenschaftlicher Studien und er gab praktische Tipps, wie man professionell agieren kann, wenn es um die Beziehungsgestaltung zu potenziellen und zu bestehenden Kundinnen und Kunden geht. Hilfreich ist nicht nur eine gewinnende Art, um den emotionalen Zugang zum Gegenüber zu schaffen, sondern auch eine wirksame Strategie, um aus Kontakten wertvolle Beziehungen zu machen.

In Gruppengesprächen wurden Aspekte und Erfahrungen diskutiert. Und in einer Einzelarbeit erarbeitete jeder für sich einen persönlichen Aktionsplan. Im Kreis von Kolleginnen und Kollegen konnte anschliessend Feedback zu diesem eingeholt werden.

Wie immer rundete der Networking-Apéro diese halbtägige Netzwerkveranstaltung ab.