Praxishilfen Mitglieder

Kenenlernspiel: Name-Verb-Bewegung

Dauer
ca. 15 Min.

Material
keines

Ziel
Namen kennenlernen und Auflockerung der Atmosphäre

Vorgehen
Kreisform

Alle überlegen sich ein Verb, das mit dem gleichen Buchstaben beginnt wie der eigene Name und eine zum Verb passende Bewegung (z.B.: Renate – rudern). Jede(r) stellt sich mit Namen und Bewegung vor.
Reihum wiederholt jeder Teilnehmende zuerst die vorangegangenen Namen, Verben und Bewegungen. Anschließend folgt der eigene Name, Verb und entsprechende Bewegung. Alle Teilnehmenden machen die Bewegungen mit. Hinweis: Vornamen mit C (chearleader, climb etc.) können englische Verben nutzen. Wenn einer Person kein Verb einfällt, dürfen die anderen «mitdenken»!
Ein lustiges Spiel, das die Teilnehmenden immer wieder verblüfft. Später im Seminar- wird der Name manchmal vergessen, aber die Bewegung ist noch präsent. Und dann heißt es manchmal: Hallo rudern....

Autorin: Cornelia Knösel