PE-Beratung

Ein Programm für die betriebliche Weiterbildung entwickeln

Betriebliche Weiterbildung ist gekennzeichnet durch ihre Nähe zu Strategien der Unternehmens- und der Personalführung. Im Vordergrund steht der Aspekt des Weiterlernens. Die enge Definition von Weiterbildungsmassnahmen umfasst organisiertes Lernen. Bei betrieblicher (interner) Weiterbildung kommt jedoch dem Lernen am Arbeitsplatz eine zunehmend wichtigere Bedeutung zu.

Das Programm für die betriebliche Weiterbildung wird aus dem PE-Konzept sowie dem erhobenen Bedarf abgeleitet.

Insbesondere bei der erstmaligen Entwicklung eines Weiterbildungsprogramms empfiehlt sich eine Projektorganisation.

Mögliches Vorgehen

  1. Projekt initiieren
  2. Projektplanung (Stichworte: Projektablaufplan, Projektteam, Ressourcen)
  3. Bedürfnisse und Bedarf erheben, priorisieren und festlegen
  4. Programm entwerfen, verschriftlichen, vernehmlassen, überarbeiten, genehmigen
  5. Die einzelnen Massnahmen planen und die Durchführung organisieren
  6. Pilotprogramm durchführen
  7. Die einzelnen Massnahmen sowie das Gesamtprogramm auswerten
  8. Das Projekt abschliessen, und die Programmentwicklung in den Regelbetrieb überführen

Die Aufgabe der PE-Beratung
Durch eine PE-Beratung können Sie zum Beispiel folgende Unterstützung erhalten:

  • Beratung der Projektleitung oder der Entscheidungsträger bei der Aufgleisung des Projekts, beim Festlegen des Vorgehens, bei der Projektplanung und Projektsteuerung
  • Beratung des Projektteams bei der Entwicklung des Programms
  • Beratung beim Design einzelner Massnahmen, z.B. Trainings, Workshops, Kollegiale Beratungsgruppen, Lernen am Arbeitsplatz, «Lunch and Learn»
  • Beratung bei der Abstimmung mehrerer Massnahmen betrieblicher Weiterbildung inkl. Schnittstelle zur Organisationsentwicklung
  • Beratung bei der Erarbeitung von Erfolgskriterien und Qualitätssicherungsmassnahmen
  • Entlastung bei der Organisation der einzelnen Veranstaltungen inkl. Suche geeigneter externer Fachpersonen
  • Evaluationskonzept erstellen inkl. Instrumente


Gerne klären wir mit Ihnen in einem unverbindlichen Erstgespräch die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

zurück...