PE-Beratung

Lernen ist ein Prozess, der über einen längeren Zeitraum erfolgt. Der Praxistransfer findet in Form einer Lernspirale statt. In einem kombinierten Lernprozess wechseln sich Elemente «off-the-job» und Lernen am Arbeitsplatz ab. Beide Elemente werden bestmöglich aufeinander abgestimmt. Für den Transfererfolg braucht es vier Bausteine: «Modell guten Handelns», Reflexion im Arbeitsprozess, Vernetzung und Unterstützung sowie Lern- und Transferbegleitung.