Beratungsformen

Unternehmensberatung

«Erfolgreiche Unternehmensentwicklung führt konsequent von der Individual- über die Teamintelligenz zur Gestaltung von selbstorganisierten Netzwerken.»
Prof. Peter Kruse

Ausgangslage
Unternehmen stehen seit einigen Jahren unter ständigem Reorganisationsdruck. Für das Management entsteht ein Orientierungsbedarf, der oft nicht mit eigenen Ressourcen in Form von Kenntnissen und Erfahrungen geleistet werden kann oder geleistet werden will. Je nach Art des zentralen «Problems» ist die Art der benötigten Beratung festzulegen. Neben der «Klassischen Unternehmensberatung», welche ihr Hauptaugenmerk auf die betriebswirtschaftlichen Gegebenheiten richtet, halten heutzutage viele weitere Arten von Beratung vermehrt Einzug in Unternehmen, z.B. Coaching, Organisationsentwicklung, Sanierungs-Beratung, Management auf Zeit.

Ziel
Mit Unternehmensberatung können unterschiedliche Ziele verfolgt werden. Diese ergeben sich aus der jeweiligen Situation des Unternehmens.
Mögliche Ziele:

  • Fakten, Informationen vermittelt zu bekommen;
  • eine Diagnose des Unternehmens oder von Unternehmensbereichen zu erhalten;
  • zu kontroversen Ansichten im Unternehmen eine neutrale Meinung zu hören;
  • Empfehlungen zu bekommen, was in der problematischen Situation konkret zu tun ist;
  • Veränderungen in Einstellung, Verhalten oder Strategie in Gang zu setzen, die ohne Beratung nicht zu schaffen wären;
  • Kompetenzdefizite im Unternehmen zeitweilig auszugleichen.

Vorgehen
Jeder Beratungsprozess sollte mit einer Analyse und einer Diagnose beginnen. Sie bereiten den Boden für Interventionen vor. Mit der Analyse werden der gegenwärtige Zustand des Klientensystems ermittelt und wesentliche Einflussfaktoren lokalisiert. Dann wird der beschriebene Zustand mittels gesammelter Daten beurteilt. Erst nach dieser gründlichen und kritischen Betrachtung des Ist-Zustandes sind Interventionen angebracht, auch wenn von Auftraggeberseite her oft auf Sofortmassnahmen gedrängt wird.
Die Wirkung der getroffenen Massnahmen wird periodisch überprüft, um aus den Ergebnissen die nächste Intervention ableiten zu können.
 
Einige Erfolgsvoraussetzungen
Je nach Grösse des Unternehmens und Art der Aufgabenstellung reicht eine einzelne Beratungsperson mit ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen nicht aus. Die Beraterin/der Berater zieht deshalb im Laufe des Prozesses interne oder externe Spezialisten zur Unterstützung bei. Oft empfiehlt sich auch der Einsatz eines (interdisziplinären) Teams aus Beraterinnen und Beratern, um das Spektrum an nötigen Kompetenzen abzudecken.
 
Rolle der Beraterin/des Beraters
Die Beraterin/der Berater erteilt der Klientin/dem Klienten einen Ratschlag, welcher den Möglichkeiten der Ratsuchenden entspricht und auch zu deren Situation passt.
Es können dabei drei grundsätzliche Formen von Ratschlägen unterschieden werden:

  • Eine Beraterin/ein Berater kann Fakten und Informationen vermitteln, wenn der Kunde sich orientieren und seinen Kenntnisstand erweitern will. Beispiel: «Benchmarking».
  • Man kann versuchen, auf die Sichtweise der Ratsuchenden einzuwirken, damit sie die problematische Situation anders als bisher sehen und eventuell neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln können. Wie der Rat verstanden und wie das Gehörte verwendet wird, ist Sache der Ratsuchenden. Beispiel: Coaching.
  • Die Beraterin/der Berater sagt den Ratsuchenden, was zu tun ist und löst damit ein Problem, für dessen Bearbeitung die Klientin/der Klient zu wenig eigene Kompetenz hat oder zu haben glaubt. Die Beraterin/der Berater hilft bei der Umsetzung der Lösungskonzepte tatkräftig mit und übernimmt auch (die) Verantwortung für den Erfolg. Beispiel: «Sanierungsberatung».

Dauer
Sie richtet sich nach der Art der Problemstellung. In gewissen Fällen mögen eine bis drei Sitzungen ausreichen, um eine eng gefasste Aufgabe zu bearbeiten. Oft wird allerdings mit der Beraterin/dem Berater zusammen ein längerer gemeinsamer Prozess nötig sein.

Unternehmensberatung ausschreiben
Über den Marktplatz des Beratungspools können Sie Ihr Unternehmensberatungsprojekt im Beratungspool-Netzwerk kostenlos und anonym ausschreiben lassen.
Informationen zum Rechercheauftrag...

 
Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater im Beratungspool-Netzwerk
Kompetente Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater in Ihrer Nähe finden Sie in unserer Datenbank.
In der Datenbank recherchieren...