Dossiers

Erkenntnisse und Einsichten

Die beruflichen Anforderungen und der Leistungsdruck für viele Arbeitnehmer sind heute derart hoch, dass der Beruf den grössten Teil der verfügbaren Zeit und Energie beansprucht und selbst Entspannung, Erholung und Fitness minutiös eingeplant werden müssen.

Ansprüche und Erwartungen in ausserberuflichen Lebensbereichen wie Beziehungen, soziale Kontakte und Gesundheit bleiben oft auf der Strecke. Wenn wir nicht selbst die Notbremse ziehen, tut es vielleicht unser Körper (Meckel 2010). Um zu vermeiden, dass wir überhaupt soweit kommen, ist es wichtig, Zusammenhänge zwischen unserem Denken, Fühlen, Handeln und Verhalten und den Auswirkungen zu erkennen, die richtigen Schlussfolgerungen daraus zu ziehen und Änderungen in Bewegung zu setzen.

Welche Erkenntnisse bringen uns weiter? weiter...