Dossiers

Dachverband Xund
www.xund.ch
Wie eingangs erwähnt, eine gute Startseite, um sich über die verschiedenen Körperarbeitsmethoden zu informieren. Es werden Methoden vorgestellt, die von Schulen, Berufsgruppen und Verbänden unterstützt und getragen werden, und die sich an den Leitbildern des Dachverbandes orientieren.

Natürlich Gesund
www.gesund.ch
Dieses Verzeichnis informiert über die Aktivitäten und Dienstleistungen der Alternativmedizin in der Schweiz. Ausserdem enthält die Webseite Adressen von Therapeuten und Heilpraktikern in der Schweiz. Auch Kursangebote, Informationen über Ausbildungsinstitute und Therapieformen etc. sind hier aufgelistet.

Ergänzungsmedizinisches Register (EMR)
www.emr.ch
Das Erfahrungsmedizinische Register EMR ist eine Abteilung der Eskamed AG. Das EMR ist eine unabhängige, gesamtschweizerisch tätige Stelle, die ein Qualitätslabel für die Aus- und Fortbildung von Therapeuten der Komplementär- und Alternativmedizin vergibt.

Die Webseite www.emrindex.ch enthält eine Suchmaske um in der Schweiz nach Therapeuten mit EMR Qualitätslabel zu suchen. Hier findet man auch weitere Information zu den einzelen Therapiemethoden.

Auf www.emr.ch/registrierungsverfahren/versicherer.las findet man eine Liste der Versicherungen, die das EMR-Label akzeptieren und anwenden. Um sicher zu gehen, dass die eigene Versicherung einen Anteil der Kosten übernimmt lohnt es sich, sich direkt bei der Krankenkasse zu informieren.

ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin)
www.asca.ch
Aehnlich wie das EMR ist die ASCA eine Dienstleistungsorganisation mit dem Ziel die Qualität und Qualifikation ihrer Mitglieder zu fördern. 

Unter www.asca.ch/Partners.aspx kann man nach Asca-anerkannten Therapeuten suchen.

Unter www.asca.ch/insurances.aspx befindet sich die aktuellste Liste der Versicherer, die Partner der ASCA sind. Um auf Nummer sicher zu gehen, lohnt es sich jedoch (wie beim EMR) direkt bei der eigenen Krankenkasse nachzufragen ob ein Anspurch auf, und wieviel die Kostenrückvergütung beträgt.