Dossiers

Bücher zur Kulturentwicklung

Sonja Sackmann; Unternehmenskultur erkennen, entwickeln, verändern. Verlag Luchterhand, 2002, ISBN: 3-472-05049-7, 261 Seiten; EUR 00.00 / CHF 84.00

Um dieses Buch kommt niemand herum, der sich mit Kulturentwicklung beschäftigt. Ein umfassendes Buch, das eine sehr gute Grundlage bietet.

Das Buch können Sie online bei unserem Partner «amazon.de» bestellen. (In der URL des Links «bestellen» die 3472050497 durch die ISBN-Nummer (ohne Bindestriche) ersetzen.)


Edgar H. Schein; Organisationskultur - The Ed Schein Corporate Culture survival Guide. Verlag EHP 2003, EUR 34.00

Endlich ist wieder ein Klassiker von Edgar Schein zu dem von ihm begründeten Gebiet der Organisations- und Unternehmenskultur vorhanden. Einige Ausschnitte wurden schon in der Zeitschrift "Profile" herausgegeben, die er mitherausgibt. Wie immer ist sein Schreibstil erhellend, mit vielen Fallbeispielen aus seiner über 40 jährigen Praxis angereichert. Ironisch nennt er das Ganze den "Ed Schein Corporate Culture Survival Guide" und hat Tipps fuer den Ein -Minuten Manager. Ausgangspunkt fuer das Schreiben ist sein Aerger darüber, wie naiv Kulturkonzepte von Beratern und Veränderungsmanagern gehandhabt werden. Er entwickelt dabei auch ein Entwicklungsmodell für Unternehmen aus der Pionierphase bis zur Reife. Ein Bestseller für BeraterInnen, Coaches und Führungskräfte. Er steht neben der neusten Fallgeschichte über Digital, das Unternehmen, wo er die meisten seiner wirkungsvollen Konzepte entwickelt hat (erscheint Ende 2004) Wir wünschen dem Buch aus der bekannten Reihe "EHP Organisation" viele Leser!!! 

Rezensiert von Claudine, Rapperswil bei Amazon


Jean-Marcel Kobi; Unternehmenskultur. HRM-Dossier Nr. 27, Zürich 2005

Im kurzen Reader plädiert Kobi für ein kulturbewusstes Management


Hans Rudolf Jost; Unternehmenskultur - wie weiche Faktoren zu harten Fakten werden. Orell Füssli Zürich, 2003 (vergriffen)

Zum Führen mit Geschichten und zur Veränderung der Unternehmenskultur hat Jost ein Modell des Appreciative Inquiry entwickelt, das er als Handlungshilfe und Methodik ausführlich vorstellt.

Martina Müller; Die Identifikation kultureller Erfolgsfaktoren bei grenzüberschreitenden Fusionen - Eine Analyse am Beispiel der DaimlerChrysler AG. Verlag DUV Springer Link, 2007ISBN 978-3-8350-0750-5 (Print)  978-3-8350-9573-1 (Online)

 
Quentin Jones, Dexter Dunphy, Rosalie Fishman, Margherita Larné, Corinne Canter; In Great Company – Unlocking the Secrets of Cultural Transformation. Sidney, Melbourne 2006, ISBN 0-9775753-0-6

Eine Publikation mit vielen Fallbeispielen von Firmen, die mit Kulturassessments gearbeitet haben und wie sie die Veränderung bewerkstelligt haben. (Englisch)